Krisenmanagement, Notfallmanagement, Krisen- und Notfallmanagement, Notfall- und Krisenmanagement, Notfallhandbuch, Krisenhandbuch, Notfallkonzept, Krisenkonzept, Notfallschulung, Krisenschulung, Notfallübung, Krisenübung, Katastrophenübung
Krisenmanagement, Notfallmanagement, Krisen- und Notfallmanagement, Notfall- und Krisenmanagement, Notfallhandbuch, Krisenhandbuch, Notfallkonzept, Krisenkonzept, Notfallschulung, Krisenschulung, Notfallübung, Krisenübung, Katastrophenübung

Notfall- und Krisenschulungen

Wir schulen und sensibilisieren Ihre Mitarbeiter/innen mit didaktisch-pädagogischen Konzepten.

Ein Krisen- und Notfallmanagementsystem ist nur so gut, wie es von Mitarbeitern gelebt wird. Was nutzt ein detailliertes und professionelles Krisen- und Notfallmanagement, wenn im Ereignisfall keiner der geplanten Prozesse funktioniert, weil das System nicht umfassend im Unternehmen bzw. Organisation implementiert und in den Köpfen verankert ist?

 

 

Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter

Für die Implementierung eines Krisen- und Notfallmanagementsystems ist es unabdingbar, alle Mitarbeiter zu sensibilisieren. Dies sollte in unterschiedlicher Intensität erfolgen, da nicht jeder Mitarbeiter auch Zuständigkeiten im Ereignisfall innehat. Dennoch muss ein grundlegendes Verständnis und eine gemeinsame Wissensbasis für das Thema Krisen- und Notfallmanagement erzeugt werden.

Zu schulende Personengruppen:

  • der Krisenstab im Hinblick auf das gesamte Krisen- und Notfallmanagementsystem inkl. Bewältigungsstrategien und Grundlegendes in der Krisenstabsarbeit
  • Räumungs- und Ersthelfer im Hinblick auf ihre Zuständigkeit und Verantwortlichkeit im Ereignisfall
  • Kriseninterventionsteams zur psychologischen Erstbetreuung
  • Führungskräfte als mögliche Unterstützer im Ereignisfall für diverse Aufgaben
  • alle anderen internen und externen Mitarbeiter mit den groben Abläufen sowie hierarchischen und kommunikativen Aspekten
  • separate Krisenkommunikationsschulungen mit den zuständigen Personenkreisen

 

Bei Krisen- und Notfallschulungen geht es nicht nur um die reine Wissensvermittlung im Ereignisfall, sondern auch um die allgemeine Gefahrenwahrnehmung und Sensibilisierung gegenüber Sicherheitsrisiken. Als Paradebeispiel dafür stehen sämtliche Hackerangriffe, die meist erst durch die Unwissenheit des eigenen Personals möglich werden.

 

Krisen- und Notfallschulungen dienen also der Implementierung des zuvor ausgearbeiteten Krisen- und Notfallmanagements, der Kenntnis über die Abläufe im Ereignisfall sowie der Sensibilisierung der Mitarbeiter in Bezug auf die sicherheitsrelevanten Thematiken. Auch nach einer Übung kann eine Krisen- und Notfallschulung sinnvoll sein, um die Änderungen, die aus den gewonnenen Kenntnissen resultieren, zu kommunizieren.

Varianten von Krisen- und Notfallschulungen

Die Möglichkeiten der Wissensvermittlung sind zahlreich. Über Impulsvorträge in Veranstaltungen (Betriebsversammlung, Arbeitsschutzunterweisung etc.) kann gewährleistet werden, dass Mitarbeiter über die Ziele und Bewältigungsmechanismen des Krisen- und Notfallmanagements Kenntnis erlangen. Newsletter im Intranet, via Mail oder in der Unternehmens-/Organisationszeitung können das Thema ebenfalls stückweise abhandeln (Verhalten bei Räumungen und an der Sammelstelle, Verhalten gegenüber Medienvertretern, Kommunikation im Ereignisfall etc.). Klassische Schulungen durch externes Fachpersonal oder durch die zuständige Fachabteilung sind ebenfalls ein adäquates Mittel zur Wissensvermittlung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit von Online-Schulungen via E-Learning.

 

Egal ob Kurzbriefings oder klassische Schulungen: Krisen- und Notfallschulungen sind ein essentieller Bestandteil eines erfolgreichen Krisen- und Notfallmanagements und führen im Ereignisfall zu einer souveräneren Abhandlung der Krise. Somit kann im Idealfall das existenzbedrohende Ausmaß eines Ereignisses abgewendet werden.

Wir beraten Sie sehr gerne.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

zurück     weiter

Kontakt:

B: +49 (0) 30 / 700 36 96 5

M: +49 (0) 89 / 215 42 83 1

kontakt@sius-consulting.com

Infomaterial:

Broschüre SIUS Consulting.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Sicherheitszeitschrift

von SIUS Consulting

Sicherheitsberatung

von SIUS Consulting

Mitgliedschaften

Kompetenzzentrum für Wirtschaftsschutz

 

Bundesvereinigung der Fachjournalisten

 

Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter

 

Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik

Social Network

Druckversion Druckversion | Sitemap
All copyrights reserved by SIUS Consulting®